Software

Durch unser excellentes Team von Experten und Software-Technologen sind wir in der Lage in verschiedensten Bereichen und für unterschiedlichste Branchen entsprechende Lösungen zu entwicklen.
Dabei reicht unser Spektrum von einfachen Support-Tools bis hin zu umfassenden Branchenlösungen und universell konfigurierbaren Softwarepaketen. Im Bereich Open-Source haben wir Ihnen mehrere Werkzeuge kostenfrei zur Verfügung gestellt. Hier nur einige Beispiele unserer Software-Abteilung:

CallCenter Manager 2.35 (CCM)

Das CallCenter, eine Entwicklung um den Direkt-Service für viele Unternehmen zu ermöglichen. In einem CallCenter stoßen zwei grundsätzliche Probleme der IT-Branche aufeinander: Ein Anrufer mit einer bekannten Historie und eine Datenbank mit möglichen Lösungen seines Problems/Wunsches. Die große Herausforderung in diesem Bereich liegt in der erfolgreichen Kopplung des telefonbasierten Marketings und der datenbankgestützten Kundenakquise. Die Erkennung eines Anrufers anhand seiner Rufnummer, die Zuordnung zu aktiven Projekten wie auch die flexible Einstellung auf individuelle Projektanforderungen sind die typischen Probleme in "freien" CallCentern. Sogenannte "feste" Systeme, die den Service für genau ein Unternehmen bieten, gibt es viele. Dabei werden direkt angepaßte Softwarelösungen für genau diesen Kunden eingesetzt. Aber eine frei konfigurierbare Umgebung, die sich auf verschiedenste Projektanforderungen einstellen läßt, und doch ein gemeinsames Management von allen Projekten und Anrufern ermöglicht, bietet unser CallCenter-Manager (CCM). In seiner neuesten Version 2.35 ist eine flexible Anbindung an verschiedenste Telefonanlagen (TAPI/TSAPI/Siemens/X.25/etc.) wie auch eine Unterstützung für die gängigen Datenbank-Server (SQL/Oracle/Informix/MySQL/etc.) enthalten.

Es können für jedes Projekt Vorgänge, Informationsfelder, Fax/E-Mail-Aktionen, wie auch unterschiedlichste Auswertungen konfiguriert werden. Eine Liste der dringend zu erledigen Anrufe (für Outbound-Projekte) wie auch eine projektbezogene Hitliste der auszuführenden Anrufe zählen ebenso zu den projektübergreifenden Features, wie ein Benutzermanager und Auswertungsgeneratoren, die übergreifende, wie auch projektbezogene Konfigurationen zulassen.
Jeder Benutzer kann individuell unterschiedlichen Inbound-Projekten zugeordnet werden, sich software-gestützt Operator-Hilfe holen, wie auch Anfragen durch E-Mail und Internet beantworten.

Durch die integrierte WEB-Schnittstelle sind Lösungen wie Klick-to-Call und Newsgroup/Chat kein Problem und direkt in Ihren Ablauf integrierbar. Innovative Strategien wie Voice-over-IP sind genauso Bestandteil wie auch software-gestützte Voice-Boxen.

Mit dem CallCenter-Manager 2.35 steht dem CallCenter Operator ein umfangreiches Werkzeug zur Verfügung für die Integration von Telefon, Datenbanken, Internet und externe Datenquellen. Umfangreiche Auswertungs- und Monitortools untersützen bei der detaillierten Analyse und Steigerung des Service-Levels.

Lagerverwaltung

Die Lagerverwaltung ist die Basis eines jeden Unternehmens, das mit einem wohl definierten Warenbestand handelt. Unsere Software-Entwickler haben ein modernes Lagerverwaltungssystem entwickelt, das sich praktisch auf jedes vorhandene Dantebanksystem portieren läßt. Anbindung an Oracle,MS-SQL, Informix, etc. sind genauso wenig ein Problem wie die Anbindung von anderen Warenwirtschaftsystemen oder Finanzbuchhaltungen.

Die Flexibilität dieser Lösung ist Ihre Stärke. Eine Integration in bestehende Umfelder ist ebenso möglich, wie der Aufbau einer komplett neuen Firmenverwaltung. Weitere Module für Rechnungswesen, Finanz- und Lohnverwaltung, Retourenmanagement und Speditionsmodule gehören zu möglichen Komponenten, die wir für Sie entwickeln oder anpassen.

Ziel dabei ist: Die Software muß sich Ihrem Unternehmen anpassen, nicht Ihr Unternehmen der Software.